...

Daisy Buchanan Charakteristik

Daisy
  • hat manchmal absurde Einfälle, vergleicht Nick mit einer Rose 27
  • Tochter einer Cousine 2. Grades des Erzählers
  • affektiert „ Ich freue mich w wahnsinnig „ Sie lachte abermals als hätte sie etwas besonders geistreiches gesagt.“ S 20 21
  • hat eine leise und betörende Stimme, die rauchig ist S 21
  • hat ein trauriges, hübsches Gesicht, leuchtende Augen und einen leuchtenden, sinnlichen Mund S 21
  • Tochter ist zwei Jahre alt S 33
  • bezeichnet ihren Mann als Koloss 24
  • klagt das Tom immer tiefsinniger werde S 26
  • verdrängt die Existenz seiner Freundin 29
  • reisst sich zusammen und wird doch von ihren Gefühlen heimgesucht S 30
  • kennt die Bedeutung von Oberflächlichkeit in der Welt „ das Beste was einem Mädchen passieren kann: Eine hübsche, dumme Gans zu sein“ S 30
  • weltgewandt – Gott bini ch weltgewandt“ S 31
  • stammt aus Louiseville S 96
  • Mädchenname Daisy Fays S 96
  • begehrtes Mädchen von Louiseville S 96
  • Jordan bewunderte sie von den älteren Mädchen am meisten S 97, lässt Jorden ihren Termint beim roten Kreuz absagen, weil sie ein Date mit Gatsyb hatte 1917
  • würde laut Gerüchten am Abschied von Gatsby durch die Familie gehindert S 98
  • Danach amüsierte sie sich mit mehr mit den Soldaten, sondern bloß noch mit ein paar plattfüßigen, kurzsichtigien Männern aus der Stadt, die keine Aussicht hatten überhaupt zum Militärdienst zu kommen S 98
  • hatte bei der Hochzeit Brief und Perlenkette von Gatby dabei
  • Jordan sieht sie nach ihrer Hochzeitsreise im August wieder. Sie habe „ noch nie ein Mädchen gesehen, das so verrückt nach einem Mann war wie sie.“ S 99
  • ist vom ersten Wiedersehen mit Gatsby ganz ergriffen und nennt diesen ganz vertraut beim Vornamen. Sie hat nach dem Wiedersehen ein tränenverschmiertes Gesicht S 114
  • weint da sie nie zuvor so schöne Hemden gesehen hat wie in Gatsbys Villa S 118
  • bietet auf der Feier Nick an sie zu küssen S 133
  • ist von den vielen Berühmtheiten auf der Feier beeindruckt
  • reagiert auf Toms Fremdflirten gelassen S 135
  • ist entsetzt über West Eggs rohe energie und dessen volkommene Einfachheit S 136
  • Gatsby und Daisy beginnen eine Affäre: Daisy besuchte Gatsby oft am Nachmittag, darum entlies G. Auch alle Angestellte ( da die alten zu viel redeten ) und ersetzte diese durch neue und diskretere, sie stammen auch alle aus Wolfshiems Reihen S 143
  • verwöhnt ihre Tochter „der süßeste Goldschatz“ will sie vorzeigen können.
  • Ergreift bei dem Streit mit Tom und Gatsby Partei: er stifte keinen Unfrieden, sondern Tom, urteilt sie S 162
  • verrät Gatby, sagt sie habe ihn nie geliebt, auch nicht in Kapiolan auf Toms Druck hin S 165

Kommentare:

  1. Sie sagt am Anfang sie habe Tom nie geliebt auch nicht in Katalonien

    AntwortenLöschen
  2. Sie sagt am Anfang sie habe Tom nie geliebt auch nicht in Katalonien

    AntwortenLöschen
  3. Sie sagt am Anfang sie habe Tom nie geliebt auch nicht in Katalonien

    AntwortenLöschen